Startseite - Aktuelles - Pressemitteilungen - „Vamos“ Bielefeld: Präsentation der ersten neuen Stadtbahn in Leipzig

„Vamos“ Bielefeld: Präsentation der ersten neuen Stadtbahn in Leipzig

Im Januar 2009 hat die Bielefelder moBiel GmbH, einen Auftrag über 16 moderne Hochflur-Stadtbahnwagen mit einer Option über weitere 25 Fahrzeuge vergeben. Das Konsortium aus Vossloh Kiepe und dem Waggonbauer Heiterblick erhielt den Zuschlag. Nun wurde – kurz vor deren Fertigstellung –, die erste Stadtbahn der modernen Fahrzeugserie im Leipziger Heiterblick-Werk einem ausgewählten Publikum vorgestellt.

Vamos BielefeldDie geräumigen „Vamos“- Fahrzeuge sind absolut innovativ und in jeder Hinsicht mit modernster energiesparender Technik ausgestattet. Als dreiteilige Zweirichtungsfahrzeuge sind sie mit ihren 34 Metern rund sieben Meter länger als die bisherigen Bielefelder Stadtbahnen. All-Achs angetrieben bieten sie den Fahrgästen einen hohen Fahrkomfort und zeichnen sich durch eine sehr gute Leistung aus.

Für die Spezialisten von Heiterblick bestand die Herausforderung darin, ein Fahrzeug zu konstruieren, das für die meterspurigen Gleise und die Bahnsteige, die eigentlich für 2,30 Meter breite Stadtbahnen ausgelegt sind, passend ist. Als Lösung entwickelte man ein Fahrzeug, das erst oberhalb der Bahnsteige in eine bauchige Form mit einer Breite von 2,65 Metern übergeht. Dadurch ergeben sich trotz der schmalen Spur 230 Fahrgastplätze! Dies konnte nur realisiert werden, indem fertigungstechnisch ganz neue Wege beschritten wurden und neueste Technologien zum Einsatz kommen.

Das Interieur des Fahrerarbeitsplatzes besticht durch futuristisch anmutendes Design. Hier wurde ein ganz neues Konzept umgesetzt: anstelle der allgemein bekannten Fahrzeugsteuerung mit ausschließlich geschlossenen Bedien- und Armaturentafeln, sind die Fahrerstände mit einem offenen Pult ausgestattet. In dieses sind zwei ergonomische Kiepe-Fahrerstandsdisplays mit Touchfunktion eingelassen, über die nahezu die gesamte Fahrzeugbedienung erfolgt.
 
Fahrerplatz und Fahrgastraum werden über eine moderne Klimaanlage temperiert. Ein sehr innovatives Fahrgastinformationssystem kommt zum Einsatz, das über 19 Zoll breite TFT-Flachbildschirme verfügt. Neben Zielhaltestelle, Linienverlauf und Werbefilmen werden in Echtzeit die Anschlussverbindungen und prognostizierten Abfahrtzeiten an der nächsten Haltestelle angezeigt.

Noch im Juni dieses Jahres wird das erste Fahrzeug von Leipzig nach Bielefeld geliefert und dort im Juli der Öffentlichkeit präsentiert. Anschließend werden umfangreiche Tests von Herstellern und Gutachtern durchgeführt. Ab Herbst gehen dann die ersten Stadtbahnwagen vom Typ „VAMOS“ in Bielefeld in den Fahrgastbetrieb.

KONSORTIUM STADTBAHNWAGEN BIELEFELD
VOSSLOH KIEPE GMBH, DÜSSELDORF
HEITERBLICK GMBH, LEIPZIG

Düsseldorf, April 2011

Kontakt:
Martin Schmitz
Vossloh Kiepe GmbH
Tel.: 0211/7497-266
E-Mail: Info@vkd.vossloh.com

Leipzig, April 2011

Kontakt:
Dietmar Jacob
HeiterBlick GmbH
Tel.: 0341/355211-13
E-Mail: dietmar.jacob@heiterblick.de