Startseite - Aktuelles - Pressemitteilungen - Vossloh Kiepe und Fahrzeugwerke Miraustrasse: Ertüchtigung von zehn U-Bahn-Fahrzeugen der Hamburger Hochbahn AG

Vossloh Kiepe und Fahrzeugwerke Miraustrasse: Ertüchtigung von zehn U-Bahn-Fahrzeugen der Hamburger Hochbahn AG

Im Mai dieses Jahres hat die Vossloh Kiepe GmbH von der Fahrzeugwerke Miraustrasse GmbH (FWM) den Auftrag über Leistungspakete zur Ertüchtigung und Umbaumaßnahmen von U-Bahn-Fahrzeugen des Fahrzeugtyps DT3 erhalten. Im Rahmen des Projektes "DT3 Substanz-verbesserung“ können die bereits seit dem Jahr 1971 im Hamburger Fahrgastbestrieb eingesetzten und bewährten Fahrzeuge erhalten bleiben und eine erneute Laufzeitverlängerung erreicht werden. Die Ertüchtigung der zehn Fahrzeuge soll ab Juni 2016 bis November 2017 erfolgen.

Hamburg-DT3

Die Arbeiten an den U-Bahn-Fahrzeugen führt Vossloh Kiepe als Subunternehmer gemeinsam mit dem Generalunternehmer Fahrzeugwerke Miraustrasse in Hennigsdorf durch. Vossloh Kiepe ist im Einzelnen für die folgenden Leistungspakete zuständig: Die Neuentwicklung der Schaltwerkssteuerung, die Integration eines neuen Bordnetzumformers sowie die Aufarbeitung der Fahr- und Bremsschalter.

 

Die Fahrzeuge werden in einer durchgängigen Gesamtmaßnahme modernisiert. Schwerpunkte hierbei bilden die Durchführung einer Inspektion nach Vorgaben der BOStrab, die Überarbeitung des Fahrgastraums, die Behebung von Korrosionsschäden im Außenbereich sowie die Überarbeitung diverser elektronischer Komponenten.

 

Über Vossloh Kiepe:

Vossloh Kiepe ist international als Hersteller elektrischer Antriebsausrüstungen für Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs bekannt. Das Unternehmen bietet effiziente Lösungen und ökologisch nachhaltige Konzepte für einen emissionsreduzierten ÖPNV. Neben der umweltfreundlichen Antriebstechnik für Straßenbahnen, U-Bahnen und Regionalbahnen sowie Batterie-, Hybrid-, Wasserstoff- und Trolleybusse ist Vossloh Kiepe auf die Modernisierungen von Schienenfahrzeugen spezialisiert. Die Düsseldorfer bedienen mit ihren Produkten und Leistungen Verkehrsbetriebe, Staats-und Privatbahnen sowie die Zulieferindustrie.

 

Düsseldorf, Juni 2016


Kontakt:

Vossloh Kiepe GmbH

Tel.: 0211/7497-856

E-Mail : presseinfo-vossloh-kiepe@vkd.vossloh.com