Startseite - Jobs & Karriere - Ausbildungsangebote - Technischer Systemplaner (m/w) Fachrichtung Elektrotechnische Systeme

Technischer Systemplaner (m/w) Fachrichtung Elektrotechnische Systeme

Knorr-Bremse ist der weltweit führende Hersteller von Bremssystemen und Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Mit technologischer Exzellenz, nachhaltigem Wirtschaften und sozialer Verantwortung machen unsere rund 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern Mobilität sicher. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen über fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zu Sport- und Gesundheitsprogrammen reicht.

 

Per 1. September 2019 suchen wir für unseren Standort Düsseldorf einen Auszubildenden zum

Technischen Systemplaner (m/w), Fachrichtung Elektrotechnische Systeme.

Ihre Aufgaben:

• Erstellung technischer Unterlagen für elektrotechnische Systeme
• Ausführungen von Berechnungen zu Bereichen der Elektrotechnik
• Beurteilung und Anwendung von Systemkomponenten
• Ausführung von Detailplänen, wie Stromlauf.- Schalt oder Verkabelungsplänen
• Anfertigung von schematischen und perspektivischen Darstellungen
• Anfertigung von technischen Dokumentationen


Für die Ausbildung nach diesem Berufsbild sind die folgenden Voraussetzungen unbedingt erforderlich:

• Mindestens ein guter Schulabschluss mit Fachoberschulreife (Realschule oder vergleichbar
• Neigung und Interesse für das Berufsbild (z.B. durch Schwerpunkt in mathematisch-, natur- und wissenschaftlichen Fächern und technisches Zeichnen)
• Gutes technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• analytisches und umsichtiges Handeln
• Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und unbeschränkte Reisefähigkeit und -bereitschaft


Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen,

- Zeugnisse (mind. Abschlusszeugnisse der Schuljahre 2016/2017 und 2017/2018) sowie Lebenslauf und Bescheinigung(en) über Praktika etc..

- Bei ausländischer Nationalität (keine EU- und EWR-Staaten): Kopie des Aufenthaltstitels.

 

unter Angabe der Kennziffer TS-19, per Mail an:

Kiepe Electric GmbH
Frau Sabine Kiesewetter, Leiterin Personal
Kiepe-Platz 1, 40599 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 74 97 409
bewerbung.kiepe@knorr-bremse.com, www.kiepe.knorr-bremse.com