Startseite - Jobs & Karriere - Stellenangebote - FUNCTIONAL SAFETY MANAGER (M/W)

FUNCTIONAL SAFETY MANAGER (M/W)

Kiepe Electric ist eine Gesellschaft des Knorr-Bremse Konzerns, dem weltweit führenden Hersteller von Bremssystemen und Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Mit technologischer Exzellenz, nachhaltigem Wirtschaften und sozialer Verantwortung machen unsere knapp 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern Mobilität sicher.

Für das Geschäftsfeld „Busse & E-Mobilität“ suchen wir einen Functional Safety Manager (m/w)

IHRE AUFGABEN 

  • Umsetzung der funktionalen Sicherheit nach ISO 26262 für Fahrzeugprojekte
  • Planung und Durchführung notwendiger Prozessanpassungen zur Einhaltung der funktionalen Sicherheitsstandards
  • Planung und Durchführung von Sicherheitsaudits und –reviews
  • Moderation von FMEA- und FTA-Teams
  • Durchführung von Sicherheits-, Auswirkungs- und Gefährdungsanalysen
  • Erstellung von Sicherheitsnachweisen
  • Coaching- und Supportfunktion für alle Projektmitglieder und Projektteams
  • Mitwirkung im firmenübergreifenden Sicherheitsmanagement

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Ingenieurwesen, Schwerpunkt  Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Berufserfahrung in der Entwicklung von elektrischen Systemen für die Bahn- oder Straßenfahrzeugtechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Functional Safety Management
  • gute sprachliche Ausdrucksweise sowie selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


UNSER ANGEBOT
Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen über fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zu Sport- und Gesundheitsprogrammen reicht.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Kennziffer R_KDU_2017_49, per Mail an:
Kiepe Electric GmbH
Frau Sabine Kiesewetter, Leiterin Personal
Kiepe-Platz 1, 40599 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 74 97 409
bewerbung.kiepe@knorr-bremse.com, www.kiepe.knorr-bremse.com