Lausanne, Schweiz

Lieferung: 2012-2013

Vossloh Kiepe liefert die elektrische Ausrüstung für 27 Trolleybusse für die Verkehrsbetriebe Lausanne mit Option auf weitere 16 Fahrzeuge

Die neu bestellten 18-Meter-Gelenktrolleybusse „Swiss Trolley 4“ weisen im Vergleich zu ihren Vorgängern einige technische Neuerungen auf: so sind beispielsweise die Antriebsmotoren der zweiachsangetriebenen Fahrzeuge mit 2 x 120 kW kleiner dimensioniert. Außerdem werden leichtere und kompaktere Umrichter (DPU) eingesetzt. Die daraus resultierende Gewichtsreduktion bringt großes Energieeinsparpotential mit sich.

Darüber hinaus erhalten die Gelenktrolleybusse die technisch optimierte Generation des modularen Stromabnehmersystems OSA 500. Dieses zeichnet sich neben der Funktion des automatischen Eindrahtens besonders durch eine verbesserte Entgleisungserkennung aus. Diese detektiert eine Entgleisung der Stromabnehmer schneller als bisher, was durch eine zusätzliche Drehzahlerfassung an den Seilrollen ermöglicht wird.