Malatya, Türkei

Lieferung: 2014

Die türkische Stadt Malatya bestellte 10 Doppelgelenktrambusse, Kiepe Electric ist für die komplette elektrische Antriebsausrüstung der modernen Fahrzeuge verantwortlich.

Neben Direktpulsumrichtern in IGBT-Technik gehören die Antriebsmotoren, die vollautomatischen Stromabnehmer, die Bremswiderstände und ebenso die Bordnetzversorgung zum Lieferumfang. Die Bordnetzversorgung dient unter anderem der Fahrzeugklimatisierung und der Versorgung des 24-V-Systems. Das gesamte System ist rückspeisefähig ausgelegt, um die beim Bremsen entstehende Energie wieder in das Oberleitungsnetz einspeisen und anderen Fahrzeugen zur Verfügung stellen zu können. Angetrieben werden die vierachsigen Doppelgelenkbusse von zwei Traktionsmotoren mit jeweils 160 kW Dauerleistung an den zwei mittleren Achsen. Außerdem wird in die Fahrzeuge eine Dieselgenerator-Einheit verbaut, die ausreichend elektrische Energie liefert, um das Fahrzeug im Notbetrieb oberleitungsfrei betreiben zu können.