Dayton, USA

Lieferung: 2014, 2019-2021

2013 beauftragte Greater Dayton Regional Transit Authority (GDRTA) Kiepe Electric USA mit der Lieferung von vier Prototyp-Duo-Elektrobussen mit einem Auftragsvolumen von 5,7 Millionen USD. In einer ein- bis zweijährigen Erprobungszeit wurde die Realisierbarkeit der Duo-Elektrobusse erprobt.

Die Kiepe Electric-Fahrzeuge konnten in der Testphase den extremen klimatischen Bedingungen in Dayton von Minusgraden und Schnee im Winter bis extremen Plusgraden und Feuchtigkeit im Sommer trotzen. Die seit 2015 eingesetzten Busse haben den Probeeinsatz und den Altoona-Test erfolgreich abgeschlossen. Die erste Optionseinlösung über 26 Fahrzeuge erfolgte Anfang 2018 und eine zweite Option über weitere 15 Fahrzeuge 2019.