Startseite - Service & Komponenten - Komponenten - Signalgeräte - Elektromotorische Warnglocke Kiepe MWG

Elektromotorische Warnglocke Kiepe MWG

Die elektromotorische Warnglocke Kiepe MWG dient als Signalgeber und ist besonders zum Einbau in Fahrzeuge und Industrieanlagen geeignet.

Die Drehzahl des Motors wird über ein Schneckengetriebe vermindert auf den Hebel übertragen, dessen mit großem Spiel gelagerte Scheiben infolge der Fliehkraft nach außen gedrückt werden und bei jeder Umdrehung jeweils einmal am Glockenrand anschlagen und dabei zurückprellen.
Die Glockenschale wird mit dem exzentrisch angebrachten Befestigungsgewinde so eingestellt, dass bei nach innen gedrückter Scheibe deren kleinster Abstand zur Schale 1 bis 1,5 mm beträgt. Dadurch wird erfahrungsgemäß die größte Lautstärke erreicht.